Nachtspeicherheizung

Elektroheizung mit Speicherheizgeräten

Wärme mit Strom ist zukunftssicher, komfortabel und preiswert.

Unabhängige Institute und Forschungsstellen belegen, dass Strom als Energiequelle nicht nur saubere Wärme erzeugt, sondern auch wirtschaftlich anderen Energiequellen überlegen ist. Elektrizität kann aus in Deutschland vorhandener Kohle ebenso wie aus regenerativen Energiequellen wie Wasser-, Wind- und Solaranlagen gewonnen werden. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag für eine sichere und saubere Zukunft. Mit Strom beheizte Wohnräume bleiben frei von Ruß, Qualm und Abgasen. Aufwendige Baumaßnahmen und Heizungsinstallationen wie Schornstein, Heizungskeller mit Heizkessel und evtl. Öltank sowie Verrohrung entfallen. Viele Vorteile also, die für den Einsatz elektrischer Heizsysteme sprechen. Und weil Strom nachts noch günstiger ist als am Tag können Speicherheizgeräte von TECHNOTHERM zusätzlich Energiekosten sparen. Bei günstigen Niedertarifen sorgen Sie für angenehme Temperaturen, selbst im kältesten Winter. Die Aufladung erfolgt dabei während der Schwachlastzeiten der Stromerzeuger nahezu verlustfrei. Hochwertige Magnetitsteine speichern die Wärme im Innenraum der Geräte. Über einfach bedienbare Raumtemperaturregler wird die gewünschte Temperatur eingestellt. Mikroprozessorgesteuerte Aufladeregelungen sorgen dafür, dass nur soviel Wärmeenergie aufgeladen und gespeichert wird, wie zur späteren Entnahme erforderlich ist. Die Wärmeabgabe erfolgt nach Bedarf im Laufe des Tages nahezu geräuschlos über das integrierte Gebläse. Die Speicherheizgeräte werden für jeden Bedarf gefertigt. Die Bautiefen gehen von 13 bis 24,5 cm. Die Höhen gehen von 53,6 bis 66 cm.

Speicherheizgeräte von TECHNOTHERM

 

TTS - Standardbaureihe

Typ Leistung
in kW
Bautiefe und Höhe in cm Breite
in cm
TTS 20 2,0 24,5 x 66 58
TTS 30 3,0 24,5 x 66 76
TTS 40 4,0 24,5 x 66 94
TTS 50 5,0 24,5 x 66 112
TTS 60 6,0 24,5 x 66 130
TTS 70 7,0 24,5 x 66 148

 

TTS - Standardbaureihe flach

Typ Leistung
in kW
Bautiefe und Höhe in cm Breite
in cm
TTS 17 F 1,7 18,5 x 66 58
TTS 26 F 2,55 18,5 x 66 76
TTS 34 F 3,4 18,5 x 66 94
TTS 43 F 4,3 18,5 x 66 112
TTS 51 F 5,1 18,5 x 66 130

 

TTN - Niedrigbaureihe

Typ Leistung
in kW
Bautiefe und Höhe in cm Breite
in cm
TTS 30 3,0 24,5 x 53,6 94
TTS 40 4,0 24,5 x 53,6 112
TTS 50 5,0 24,5 x 53,6 130

 

TTN - Niedrigbaureihe flach

Typ Leistung
in kW
Bautiefe und Höhe in cm Breite
in cm
TTS 13 F 1,3 18,5 x 53,6 58
TTS 20 F 2,0 18,5 x 53,6 76
TTS 27 F 2,7 18,5 x 53,6 94
TTS 33 F 3,3 18,5 x 53,6 112
TTS 40 F 4,0 18,5 x 53,6 130

 

TTW - Wandspeicherheizung extraflach

Typ Leistung
in kW
Bautiefe und Höhe in cm Breite
in cm
TTW 11 1,1 13 x 66 58
TTW 16 1,6 13 x 66 76
TTW 21 2,1 13 x 66 94
TTW 26 2,6 13 x 66 112
TTW 31 3,1 13 x 66 130

 

Aufladesteuerung RS 100

Mit moderner Mikroprozessortechnik ausgestattet, kann die erforderliche Energieaufnahmemenge der TECHNOTHERM Wärmespeicher je nach gewünschter Wärmeentnahme exakt im voraus berechnet werden. Die Aufladung erfolgt dabei nur in Zeiten, wo die Elektrizitäts - Versorgungsunternehmen preiswerte Niedertarife anbieten. Damit leisten die Aufladesteuerungen einen wichtigen Beitrag für den wirtschaftlichen Betrieb einer Speicherheizung. Der integrierte Mikrocomputer ist programmierbar und kann dabei nicht nur Verbrauchsgewohnheiten berücksichtigen sondern auch weiter Anforderungen wie örtliche Witterungsverhältnisse und EVU - Anforderungen berücksichtigen.